Spital vital e.V.

Aktuelles

1. Die Hauptversammlung 2017 fand am Mittwoch, dem 15. März 2017, 19:30 Uhr im Veranstaltungsraum im Erdgeschoss des Spitals statt. Nach den Berichten des Vorstandes  und dessen Entlastung standen die Neuwahlen des Vorstandes turnusgemäß auf dem Programm. Sämtliche Vorstandsmitglieder standen zur Wiederwahl zur Verfügung.

Wahlleiter Roland Hirsch, der zuvor auch dem Vorstand Entlastung erteilte, konnte jeweils einstimmige Wahlergebnisse bekannt geben. Der neue Vorstand des Fördervereins Spital Vital e.V. setzt sich demnach aus den gleichen Personen zusammen wie der bisherige:

1. Vorsitzende:                 Dr. Walter Caroli
Stellvertr. Vorsitzender:    Hermann Burger
Schriftführerin:                 Martina Gündner
Kassiererin:                      Helga Florian

Beisitzer/-innen: Doris Kolberg, Rüdiger Metzger-Thessen, Ulrich Parke, Bärbel Schmitt, Charlotte Verrel-Bennecke, Heike Wieseke.

Im Anschluss an die Wahlen wurde ein Mitschnitt des Theaterstücks "Bauer Michel und die Tochter des Spitalpflegers" gezeigt, das beim letzten Spitalmahl am 17. November 2016 aufgeführt wurde (Autor und Regisseur: Dr. Walter Caroli).

2. Spital Vital e.V. bietet jedes Jahr Stadtspaziergänge für die Bewohnerinnen und Bewohner des Spitals an, damit diese an den Entwicklungen in der Stadt teilhaben können. Abschluss ist jeweils die Einkehr in einem Café oder Restaurant.

Alle Mitglieder oder auch Interessierte sind aufgerufen, diese Ausflüge als Begleitpersonen zu unterstützen, damit möglichst viele Bewohnerinnen und Bewohner auch mit Rollstühlen teilnehmen können.

Die nächsten Stadtspaziergänge sind für den 6. Juni sowie 5. September 2017, jeweils ab 16 Uhr geplant. Weitere Auskünfte, auch über eventuelle Terminverschiebungen wegen schlechten Wetters, unter Tel. 07821 90 36 0.

 
3. Das 10. Spitalmahl findet am 16. November 2017, 19:00 Uhr, in der Sulzberghalle statt. Zu dieser Jubiläumsveranstaltung sind wieder alle Mitglieder von Spital Vital e.V. sowie die Bevölkerung von Lahr herzlich eingeladen. Auch dieses Mal beleuchtet ein Theaterstück einen Ausschnitt aus der 750-jährigen Geschichte des Spitals.

 
4. Seit der Gründung unseres Fördervereins wurde dem Spital insgesamt eine
Spendensumme
von über 35.000 Euro übergeben.
 


Copyright Spital Vital e.V.